Festplatte voll obwohl leer

debian linux

In seltenen Fällen hat man den kuriosen Fall, dass die Festplatte voll ist, aber man keine Dateien findet, welche ihn belegen. So auch bei meinem aktuellen Patienten.

ext3 zu ext4 konvertieren

tux

Bevor mit den Arbeiten am Dateisystem begonnen wird, ist es extrem wichtig dieses auszuhängen. Falls man das root-Filesystem ändern möchte, sollte man diese Änderungen mit einer Live-CD machen. umount /dev/sdx Nachdem das Dateisystem nun nicht mehr benutzt wird, können wir mit dem Umbau anfangen. Dazu fügen wir erstmal die gewünschten Eigenschaften für unser neues ext4 […]

Backup für ausgehen Mails in Exim4

exim4 Logo

Für Service oder Info Adressen, wo mehrere Personen Zugriff haben und antworten, ist es manchmal sinnvoll alle ausgehenden Emails zentral zu sammeln.

Software Raid wiederherstellen

tux

So ein Root Server mit Raid ist schön und gut, doch was ist zu tun wenn sich eine Platte aus dem System verabschiedet? Die Wiederherstellung eines Softwareraids mit mdadm ist relativ einfach, und benötigt auch nur eine Hand voll Kommandos.

Apache2 MPM ITK mit mod_php5

apache-logo

Wenn man eine shared Hosting Umgebung betreibt, oder einfach nur seine Domains auf dem eigenen Server voneinander abschotten möchte, sind Zugriffsberechtigungen das A und O. Hier nun ein Beispiel, wie man einen Apache2 MPM ITK konfiguriert um dieses zu erreichen.

Abhängigkeiten in einem Debian Paket ändern

tux

Wenn man Softwarepakete installieren möchte welche man nicht per apt-get aus den offiziellen Repositorys ziehen kann, kann es vorkommen, dass diese Pakete Abhängigkeiten haben, welche man nicht erfüllen kann. Darum eine kleine Anleitung, wie man dies ändern kann.

Serverinformationen als Begrüßung beim SSH Login

tux

Es ist mal wieder so weit, Kontrolle und Wartungsarbeiten auf den Servern. Also Login, und nacheinander die verschiedenen Infos zum Systemstatus abrufen … – Dies kann bei mehreren Servern auf die Dauer recht nervig werden, daher sollen mir die Server direkt beim Login alle gewünschten Daten von sich aus präsentieren:

Redmine für Apache2 mit fcgi

tux

Redmine ist eine flexible Projektmanagement Webapplikation, welche in Ruby auf Basis des Rails Frameworks geschrieben ist. Redmine wird stetig weiterentwickelt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch ich habe für meine Projekte ein Redmine mit Kopplung an Subversion im Einsatz.